Aktuelle
Informationen

Umrüstung der Innenbeleuchtung auf LED-Technik

Die Oberselters Mineral- und Heilquellen GmbH hat im Zuge der Erneuerung der Innenbeleuchtung die Produktions- und Lagerhalle von T8 Leuchtstofflampen auf moderne LED-Technik umgestellt.

Mit der neuen Beleuchtungstechnik werden im Jahr ca. 1213.835 kWh Strom eingespart. Über die angesetzte Lebensdauer der neuen LED-Beleuchtung von 20 Jahren entspricht dies einer CO2-Einsparung von über 1.461 Tonnen.

Diese Maßnahme wurde im Zeitraum von 01.04.2019 bis 31.03.2020 umgesetzt und wurde vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit unter der Projektnummer 03K10129 mit einem Zuschuss von ca. 30 % gefördert.

Mehr Informationen zu den Projekten der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums können Sie im Internet unter www.klimaschutz.de oder http://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen einsehen.

SO GUT WIE IMMER, JETZT NOCH SCHÖNER

Durch den Taunus weht ein frischer Wind! Denn OberSelters, das Mineralwasser aus den Tiefen des Taunus, bekommt ein neues Outfit. Ab sofort erstrahlen die Etiketten der Traditionsmarke im neuen Glanz. Dafür wurde das bekannte OberSelters-Logo gründlich überarbeitet und ist nun schlanker und moderner. Die charakteristische Raute schimmert jetzt in edlem Silber und trägt den Zusatz „Seit 1678“. Die Jahreszahl erinnert an die erste urkundliche Erwähnung der Mineralquelle in Oberselters und ist ein stolzer Hinweis auf die inzwischen 340-jährige Geschichte.

In der unteren Hälfte der Etiketten folgt ein klares Bekenntnis zur Herkunft: „Aus den Tiefen des Taunus“ steht dort selbstbewusst in Großbuchstaben geschrieben. Darunter leuchtet eine idyllische Taunus-Landschaft, wie sie für den „Goldenen Grund“ rund um Oberselters so typisch ist.

Bei allen Neuerungen sind die Etiketten dennoch unverkennbar OberSelters und werden auch langjährigen Stammverwendern gleich vertraut erscheinen. Der hochwertige Look soll aber auch neue Konsumenten für die Marke begeistern.

Während sich äußerlich einiges verändert hat, ist eines selbstverständlich beim Alten geblieben: der Inhalt! Das kostbare Mineralwasser aus der Catharinen Quelle mit seinem harmonischen und unverfälschten Geschmack ist nach wie vor der wichtigste Grund, OberSelters zu trinken.

OberSelters Mineralwasser gibt es mit viel, wenig und ganz ohne Kohlensäure. Neben den Deckelfarben machen prominente Streifen in Sortenfarbe auf den Etiketten die Unterscheidung leicht. Außerdem wurden auch die beliebten Süßgetränke von OberSelters einem Facelift unterzogen. Einen vollständigen Blick auf den neuen Auftritt der Produktfamilie erhalten Sie hier.